Dorn und Breuss

Die Wirbelsäulenbehandlung nach Dorn und Breuss ist eine einfache, aber wirksame Behandlungsmöglichkeit, um Blockaden und Fehlstellungen in den Gelenken und in der Wirbelsäule erkennen und lösen zu können.

Zusätzlich zur Wirbelsäule können auch Fehlstellungen der Extremitätengelenke und des Beckens - insbesondere der Iliosacralgelenke - mittels Bewegung und Anwendung von leichtem Druck korrigiert werden.